RESCUE 2: Everyday Heroes veröffentlicht!

Die Emergency-Konkurrenz Rescue 2: Everyday Heroes ist mittlerweile auf dem Markt angekommen. Verglichen mit dem ersten Teil der Feuerwehr- und Rettungssimulation, ist Rescue 2 in allen Bereichen signifikant verbessert worden. Pünktlich zum Releasetag wurde auch noch einmal ein Update veröffentlicht, dass die letzten Bugs aus dem Spiel entfernen soll.
In Rescue 2 schlüpft man in die Rolle eines Einsatzleiters. Dessen Aufgabe ist es, zu entscheiden, welche Teams zu welchem Einsatz geschickt werden, welche Person welche Aktion ausführt und in welcher Reihenfolge Einsätze gemeißtert werden sollen. Neben dem direkten Einsatzmanagementteil existiert auch ein Wirtschaftsteil: Mit dem Geld aus den Einsätzen lässt sich neues Personal anstellen und man kann neue Fahrzeuge oder Werkzeuge einkaufen. Gerade zu Beginn sollte man allerdings immer darauf achten, dass man die richtige Investition tätigt – ein Kauf will also gut überlegt sein.
Wichtig war es den Entwicklern und dem Publisher rondomedia, auf Wünsche aus der Rescue-Community einzugehen. „Mit RESCUE 2: Everyday Heroesbieten wir den Fans genau das, was sie sich gewünscht haben. Das Feedback der Community war bei der Entwicklung von RESCUE 2: Everyday Heroes ein wichtiger Wegweiser, um die bestmögliche Spielerfahrung im Bereich der Rettungs-Simulationen zu liefern. Im Vergleich zum Vorgänger haben wir in allen Bereichen Verbesserungen eingeführt, die das Spiel bereichern und uns auf dem Weg, den wir eingeschlagen haben, bestätigen.“ Sagt Reinhard Vree, Head of Product Management bei rondomedia.

Ilkka Immonen, CEO bei Fragment, ergänzt: „Mit der Einführung mehrerer Feuerwachen, einer interaktiven 3D-Stadtkarte, der überarbeiteten Steuerung der Einheiten sowie zahlreichen weiteren Gameplay- Verbesserungen hat die Serie in Sachen Inhalt und Tiefe einen großen Schritt nach vorne gemacht. Obwohl er natürlich die beliebten Schlüsselelemente seine Vorgängers beibehält – die Inspiration durch reale Feuerwehr-Vorbilder und das in eine spannende Story eingebettete Gameplay, gelingt es dem zweiten Teil dieser Serie, sich noch unterhaltsamer zu präsentieren und den rasanten Nervenkitzel des Feuerwehr-Berufs perfekt einzufangen. Wir sind fest davon überzeugt, mit RESCUE 2 eine Referenz in Punkto Feuerwehr-Strategie-Simulation geschaffen zu haben.“

Das Feedback von Let’s Playern und der Community ist bisher überwiegend positiv.
Wir haben Euch den Trailer und erste Bilder des Spiels zusammengestellt:

Trailer zu Rescue 2: Everyday Heroes

Bilder zu Rescue 2: Everyday Heroes


 

 




Categories: Home,News

Tags: ,,,,,