OMSI-Map Gladbeck 2016 wird Payware

Es gibt Neuigkeiten zur OMSI-Map Gladbeck: Auf Facebook kündigten die Macher erste Änderungen der Ende des Jahres erscheinenden Version Gladbeck 2016 an. Dabei auch eine Information, die Fans der OMSI-Map zunächst erstaunen lassen dürfte. 

Die bislang kostenlose Map wird nämlich zur Payware. Auf Facebook schreiben die Entwickler dazu „Es gab Anfragen von zwei Publishern schon seit Version 5.1 die Interesse an eine Payware-Version hatten. Bislang konnte man sich auf viele Punkte einigen doch noch nicht auf alle sodass euch am Ende ein perfektes Spielerlebnis geboten wird.“ Die Anforderung beider Seiten scheinen also hoch zu sein, was den Schluss zulässt, dass die Qualität der Modifikation noch einmal steigen könnte.
Alle Spenden für das Addon, die vor dem 1. April an das Entwickler-Team gingen, können entweder zurückerstattet werden oder für eine Gratis-Version eingelöst werden. Spenden nach dem 1. April 2015 werden 1:1 zurückerstattet.

In der neuen Version der Gladbeck-Map wird es fünf neue Linien. Dazu zählen die Linien 222 und SB24. Eine weitere Überraschungslinie ist derzeit nicht ausgeschlossen, wird aber von dem Zeitplan abhängig gemacht. Darüberhinaus soll Gladbeck 2016 einen Mehrwehrt durch über 1000 neue Objekte und Gebäude bieten können. Die in der letzten Version sehr beworbene Strecke S9 wird zwar weiterhin als S-Bahnlinie befahrbar bleiben, aber nicht grundsätzlich beim Addon mit ausgeliefert. Solche „Extras“ für Gladbeck 2016 will man später über das eigene Downloadportal nachreichen.

Categories: Mods,OMSI 2

Tags: ,,