OMSI 2: Trailer und Infos zu Straßenbahn-Add-On NF6D veröffentlicht!

Aerosoft und die Macher der OMSI-Map „Projekt Gladbeck 2016“ haben neue Informationen zum ersten Straßenbahn-Add-On für OMSI 2 herausgegeben. Zusätzlich hat der Kanal „nordrheintvplay“ den offiziellen Trailer zum Add-On veröffentlicht. Der gibt erstmals auch Gameplay-Eindrücke von der Straßenbahn NF6D in OMSI 2 mit einigen Features.

Bei dem Straßenbahn-Add-On wird die Linie 107 von Gelsenkirchen Hauptbahnhof nach Essen Abzweig Katernberg mitgeliefert und befahrbar sein. Die hat ingesamt 15 Haltestellen, zwei davon sind unterirdisch, also U-Bahnhöfe. Außerdem mit dabei ist ein Betriebshof, an dem man mit seiner Bahn startet und dann versuchen muss, den engen Takt, den der Fahrplan vorgibt, einzuhalten. Das ist mitunter gar nicht so simpel, weil man sich die Fahrbahn oft mit den Autos teilen muss und auf rote Ampeln sowie Geschwindigkeitsbegrenzungen Rücksicht nehmen muss. Beachtet man letztere im Tunnel nicht, wird man zwangsgebremst.
Die ganze Linie befährt man mit der Straßenbahn NF6D. Sie wurde ursprünglich für die Stadt Kassel entwickelt und ist heutzutage auch im Ruhrgebiet unterwegs. Bei ihr sind viele Details umgesetzt worden: Man muss die Bahn selbst aufrüsten, muss den Stromabnehmer hochfahren (der beim Kontakt mit der Oberleitung auch einen Blitz verursacht), muss die Türseite auswählen, muss am Kehrgleis gegebenenfalls in den anderen Kopf des Fahrzeugs wechseln und kann fast alle Knöpfe im Cockpit bedienen, die so auch in der Realität vorhanden sind. Möglich sind mit der Bahn bis zu 70 Km/h, in der Realität darf die Straßenbahn allerdings nur noch maximal 50 Km/h schnell fahren, wegen eines Unfalls, der sich in der Vergangenheit mit diesem Straßenbahntyp ereignete.
Das sind die Kernfunktionen der ersten offiziellen Payware-Straßenbahn für OMSI 2. Das Ganze wird es allerdings nicht als Gratis-Update geben. Es ist ein gesondertes DLC, das 14,95 Euro kosten soll und am 28. Juli 2016 als Downloadversion erscheinen soll. Eine Boxversion dieses Add-Ons ist nicht geplant.
Die Entwickler lassen mit dem recht außergewöhnlichen DLC einen lang existierenden Community-Traum wahr werden: Schon seit geraumer Zeit sind diverse Straßenbahnmaps für OMSI in Entwicklung, bisher fehlte es aber an entsprechendem Rollmaterial – auch, weil OMSI 2 (der Bussimulator) nie für Straßenbahnen ausgelegt war. Die Entwickler der NF6D wollen mit ihrem Add-On nun beweisen, dass Straßenbahnfahren trotzdem funktioniert und schließen damit die Lücke im Bus-Simulator. Fraglich bleibt, wie die Community auf das DLC reagieren wird und ob das DLC den hohen Erwartungen gerecht wird.

Bilder zum Straßenbahn-Add-On NF6D




Categories: Home

Tags: ,,,,,,