OMSI 2: Payware-Add-On Aachen angekündigt!

Auch Jahre nach Veröffentlichung des Bus-Simulators OMSI 2 erscheinen noch in regelmäßigen Abständen DLCs, also kostenpflichtige Erweiterungen für das Spiel. Jüngst einige Busse, bald eine Straßenbahn und vermutlich Ende des Jahres eine neue Karte mit dem Titel Aachen – die Kaiserstadt. Der Publisher Aerosoft kündigte dieses neue Add-On auf Facebook an. 

In der Ankündigung zum Aachen-DLC hieß es: „Tief im Westen liegt die alte Kaiserstadt Aachen, fahre auf 2 Linien und über 22 km originalgetreu nachgebauter Strecke auf abwechslungsreicher Streckenführung durch Aachen bis ins Niederländische Vaals. Vollständig realitätsgetreue Gebäude, Straßen, Schilder und Haltestellen bis hin zu Zusatzobjekten beindrucken mit absoluter Authentizität. Obendrauf gibt es 3 komplett neue, originalgetreue Busse (O530, O530G und O530GL), neue KI-Fahrzeuge und die für die Region typischen niederländischen Busse.“
Die Community reagierte unterschiedlich auf die Ankündigung des neuen Add-Ons. Viele lobten den hohen Realitätsgrad der Aachen-Erweiterung, der sich bereits auf den wenigen veröffentlichten Bildern erkennnen lässt, einige kritisierten aber auch die mitgelieferten Busse, die als „komplett neue, originalgetreue Busse“ angekündigt wurden, obwohl sie teils schon lange als Freeware, also als kostenlose Erweiterung, existieren. Die Seite Amazon gibt für das Add-On bereits einen Releasetermin und einen Preis an: 25,99 Euro soll das Aachen-DLC kosten und am 15. September 2016 erscheinen. Ob dieser Termin aber final ist, hat Aerosoft noch nicht verlauten lassen.

Bilder zum Add-On Aachen für OMSI 2

 

Categories: News

Tags: ,,,