Notruf 112 – Die Feuerwehr-Simulation: Release verschoben!

Ursprünglich kündigte Aerosoft an, das Spiel Notruf 112 – Die Feuerwehr-Simulation noch Ende dieses Jahres, im Dezember, auf den Markt bringen zu wollen. Knapp kalkuliert, dachte sich bereits manch einer. Nun haben Aerosoft und Crenetic bestätigt: Das Releasedatum kann unmöglich eingehalten werden. 

Zu groß seien die eigenen Qualitäts-Anforderungen an das Spiel. Anscheinend war man überrascht von dem großen Interesse der Community und möchte nun ein möglichst gutes Produkt auf den Markt bringen. Daher entschied man sich, das Release-Datum von Notruf 112 – Die Feuerwehr-Simulation auf das zweite Quartal 2016 zu verlegen. Auf Facebook veröffentlichte man folgendes Statement:

„Hier ein paar Worte zum Releasedatum von Notruf 112 – Die Feuerwehr-Simulation
Um alles so detailreich wie möglich umzusetzen, seid ihr eine große Unterstützung, denn die Entwickler versuchen zurzeit einige Details und Erwartungen der Notruf 112 – Community in der Entwicklung mit aufzugreifen und das gegebene Feedback hierbei zu berücksichtigen. Zusätzlich wurde für die Qualitätssicherung von vornherein mehr Zeit eingeplant, was allen Usern am Ende zugutekommen wird und euch eine Simulation nach euren Wünschen bieten. Ihr merkt also, die Qualität des Spiels sowie eure Erwartungen an Realismus und Detailtreue sind Crenetic und uns sehr wichtig. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Mülheim, bei der wir uns an dieser Stelle noch einmal bedanken wollen, wächst der Detailreichtum und die Simulation wird immer umfangreicher.
Aus diesen Gründen haben wir uns dazu entschlossen, den offiziellen Releasetermin von Notruf 112 – Die Feuerwehr Simulation auf Anfang des zweiten Quartals 2016 zu verschieben. So können wir u.a. gewährleisten, dass eine Modding Unterstützung mit dazugehörigen Erklärungen und Informationen bis zum Release möglich ist. Ein ganz besonderes Special ist das Casting, welches die Entwickler veranstalten. Hierzu werden zahlreiche Feuerwehrleute eingeladen um originalgetreue Tonsequenzen für die Simulation einzusprechen.
Crenetic lässt also nichts aus, um eine Feuerwehr Simulation zu schaffen, die es in diesem Umfang noch nie gab und die keine User-Wünsche offen lässt!

Wir hoffen, ihr könnt die Entscheidung nachvollziehen.“

Quelle: Aerosoft

Categories: News

Tags: ,,,