Cattle and Crops: InGame-Trailer veröffentlicht

Zu dem Spiel Cattle and Crops, dessen Release-Datum bislang nicht bekannt ist, wurde ein erster InGame-Trailer veröffentlicht. Der hält neue Informationen, erste Marken, Features und natürlich erstes InGame-Material von Cattle and Crops bereit. Ein großes Rätsel bleibt indes, wer hinter dem Projekt steckt. Weder ein Entwickler noch ein möglicher Publisher sind bekannt. 

In dem Trailer wird zunächst betont, dass es sich bei Cattle and Crops um eine komplexe Simulation handelt, die möglichst viel Realismus bieten möchte. Das gilt beim Detailgrad der Maschinen genauso wie bei den Ernteabläufen. Außerderm, das wird als nächstes im Trailer herausgestellt, wird das Pflanzenwachstum und die Gesundheit der Pflanzen bei Cattle and Crops von der Bodenqualität der jeweiligen Felder abhängen. Gleichzeitig wird auch das Wetter darüber entscheiden, wie gut eine Ernte ausfallen wird bzw. in welchem Zustand die Pflanzen geerntet werden.
Ein Feature, das wir schon vom Landwirtschafts-Simulator kennen, scheint bei Cattle and Crops weiterentwickelt worden zu sein: Es soll möglich sein, Mitarbeiter für die Feld- und auch die Tierzucht einzustellen. Damit wird das Leben des Farmers noch mehr vereinfacht und die Möglichkeit der Expansion im Spiel verbessert.  Ebenfalls vom Landwirtschafts-Simulator bekannt: Der Multiplayer. Auch ein solcher Mutliplayer soll in Cattle and Crops integriert werden, wie genau der funktionieren wird, ist aber noch nicht bekannt. Und natürlich werden bei dem Landwirtschafts-Konkurrenten auch Mods unterstützt.
Alle Maschinen, die im Spiel vorhanden sein werden, sollen auch lizensiert sein. Der Trailer verrät, die Marken Claas, Deutz Fahr und Hawe werden mit an Bord der Agrarsimulation sein.

Ein konkretes Releasedatum ist wie eingangs erwähnt derzeit nicht bekannt, das Spiel soll aber 2016 erscheinen. Die gezeigten InGame-Szenen lassen auf jeden Fall hoffen, dass bei Cattle and Crops zumindest ein Landwirtschafts-Simulator-äqüivalentes Produkt, im besten Fall sogar ein konkurrenzfähiges Spiel herauskommt. Wir sind auf jeden Fall gespannt und werden Euch hier weiter auf dem Laufenden halten.

 




Categories: News

Tags: ,